Familienbetrieb und Pfälzer Lebensphilosophie

Der Spelzenhof ist gelebte Pfälzer (Lebens)-Kultur. Hier treffen Gastfreundlichkeit, die Liebe zur kulinarischen Vielfalt unserer Region und familiäre Tradition aufeinander. Seit den 1970er Jahren führen wir, Hermann und Ursula Hitschler, gemeinsam den Spelzenhof, der sich von Beginn an in Familienbesitz befindet und somit zu den traditionsreichsten familiengeführten Weingütern an der südlichen Weinstraße gehört. Denn der Weinbau ist nachweislich eine seit 1497 gepflegte Familientradition. Dabei war der Spelzenhof, der seinen Namen von den Spelzengärten hat, auf denen er steht, ursprünglich ein Bauernhof mit genossenschaftlichem Weinbau. Wir als Familie Hitschler haben den Spelzenhof stetig weiterentwickelt, bis aus dem schönen Hof das wurde, was er heute ist:
Ein rustikal-mediterraner Ort zum Wohlfühlen und Genießen.